http://hundewohl.com/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/705499hundewohl_hundetagesst__tte.jpglink

Wer darf mit?

 

... in unsere Tagesstätte!? 

 

Gesund und munter...

 

... sollte Ihr Vierbeiner sein. Ansonsten einigermaßen sozialverträglich (nicht übermäßig ängstlich oder aggressiv). Außerdem muss ein aktueller Impfschutz gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Parvovirose bestehen. Während der Läufigkeit können Hündinnen leider nicht mit auf die Ausflüge genommen werden. Die Hunde in unseren Hundegruppen kennen sich zum Teil bereits mehrere Jahre. Jeder Neuankömmling bekommt seine Zeit, seinen Platz in der Gruppe zu finden und wird von uns dabei unterstützt. Dennoch gibt es immer mal wieder Hunde, die nicht in die Gruppe passen - für übermäßige Unruhe sorgen, oder sich in der Gegenwart zu vieler Hunde einfach nicht wohl fühlenDa wir aber eben genau das wollen, dass sich alle Hunde wohl fühlen, behalten wir uns vor, solche Hunde nicht zu betreuen

 

sinchen_02_170.jpg

 

Risiken

 

Hunde, die viel spielen und toben können ab und an Kratzer von Krallen und Zähnen der anderen Hunde davontragen.Bei kurzhaarigen Hunden passiert dies schneller und häufiger, als bei den langhaarigen. Allgemein ist die Verletzungsgefahr (Zusammenstoßen, Nasenstüber, umknicken, stolpern usw.) natürlich höher, bei den Hunden, die gern toben und raufenals bei denen, die lieber nur ein wenig am Wegesrand schnüffeln